Neue Website
Homepage-Relaunch

Neue Website Homepage Relaunch | web-bluepoint

Wann eine neue Website benötigt wird


Mit einer Internetseite oder dem Online-Shop dürfte es ungefähr wie mit dem Auto sein. Irgendwann stellt sich die Frage, das Fahrzeug noch behalten oder einen neuen Wagen anschaffen. Schließlich kostet eine neue Homepage Geld und je nach Ausstattung kann es ganz schön teuer werden. Von daher ist der Vergleich mit dem Auto und der Website gar nicht so weit hergeholt. Wie bei einem Fahrzeug ist es auch für Freiberufler, mittlere und kleine Unternehmen gut zu überlegen, wann dieser Schritt gemacht wird. Existenzgründer müssen anfangs auch mit jedem Euro rechnen, auch wenn Sie keinen Relaunch ihrer aktuellen Website durchführen, dafür eine neue Homepage perfekt auf Ihr Start-up umsetzen müssen.

Schauen Sie sich im Netz mal viele Homepages an, lässt es Ihnen nicht selten kalt den Rücken runterlaufen. Wichtige Informationen wie Kontaktmöglichkeiten oder eine Telefonnummer sind schwer zu finden. Die halbe Seite wurde durchgeklickt und Sie sind sich immer noch nicht sicher, ob das Unternehmen das Richtige für Ihren Auftrag bzw. Anfrage ist. Dann klickt man halt auf die nächste Seite und schon haben Sie, wenn Sie Pech haben das gleiche Bild vor Augen und sehen den Wald vor lauter Bäume nicht mehr.

Viele Internetseiten sehen sogar fantastisch gut aus, bringen aber fast keine Kunden, weil sie mit der Homepage nicht zurechtkommen. Dabei ist es wichtiger den je, da sich fast alles ins Internet verlegt hat, übersichtlich und gut sichtbar mit seinem Unternehmen und Leistungen im Internet präsent zu sein.

Leitfaden - Relaunch einer Website
Homepage-Check

Checkliste Homepage-Relaunch | web-bluepoint

Checkliste für einen Homepage-Relaunch

Eine Homepage haben Sie? Bevor Sie sich Gedanken über die neue Website machen, versuchen Sie zuerst Ihre aktuelle Seite zu analysieren. Ist diese auf den heutigen Standard und Kundenanforderungen angepasst oder schon veraltet? Wenn folgende Eigenschaften erfüllt sind, prima, dann haben Sie alles richtig gemacht. Falls nicht oder nur teilweise, sollten Sie sich Gedanken über einen Relaunch Ihrer Website machen.

  • Passt sich Ihre Homepage gut an die verschiedenen Bildschirmauflösungen an?

    Sie als Unternehmer sitzen am PC. Längst surfen aber nicht alle User wie Sie über den Desktop PC, Smartphones als ständige Begleiter und Tabletts, auf denen in Hoch- oder Querformat, die Inhalte der Internetseiten betrachtet werden, ist alltäglich. Eine responsive Website, die für alle Bildschirmauflösungen mobil optimiert ist, ist zwingend notwendig.

    Ja meine Homepage ist mobil optimiert.
    Dann ist alles Bestens.
    Nein meine Website ist nicht mobil optimiert.
    Dann sollten Sie schnell einen Relaunch in Angriff nehmen, um auch die Nutzer der mobilen Endgeräte zu erreichen. Ein weiterer Grund für eine responsive Internetseite ist das Ranking bei Google. Ihre Seite wird schlechter gelistet als eine mobil optimierte Homepage.

  • Finden Ihre Besucher schnell alle relevanten Informationen?

    Im Internet wird meistens aus Zeitdruck quer gelesen, was bedeutet, der User überfliegt die Navigation und den Inhalt, um für sich das Wichtige schnell zu finden. Auf dem ersten Blick sollte ein logischer, gut strukturierter und userfreundlicher Seitenaufbau zu sehen sein. Ist bei Ihnen in den ersten Zeilen gleich erkennbar was Sie anzubieten haben? Die Navigation sollte über wenig Ebenen klar und eindeutig, zu weiteren Informationen und Angeboten führen. Sind Ihre Menüpunkte der Navigation gut überlegt und für die User sofort verständlich? Sind für Interessenten Kontaktmöglichkeiten oder Telefonnummer immer sichtbar oder leicht zu finden?

    Ja ich habe eine hohe Konversionsrate über meine Homepage.
    Dann ist alles Bestens.
    Nein über meine Website tut sich fast nichts.
    Dann sollten Sie schnell einen Relaunch in Angriff nehmen, weil viele Besucher Ihre Internetseite schnell wieder verlassen, ohne die für Sie wichtigen Informationen gefunden zu haben. Sie eventuell anschreiben oder anrufen wollten, aber keine Kontaktdaten auf dem ersten Blick vorhanden waren.

  • Sind wichtige Inhalte schnell aktualisierbar auf Ihrer Website?

    Es gibt die statische Homepage, indem alles fest in den HTML-Quelltext der Website geschrieben ist und die dynamische Homepage, über die sich, durch einen Administrationsbereich, Inhalte einfügen oder ändern lassen. Dazu gibt es komplette CMS-Systeme wie Joomla, Typo3 oder WordPress, die aber Fachwissen oder eine gute Einweisung voraussetzen, um selber darin zu arbeiten. Des Weiteren kann eine statische HTML-Seite mit einem einfachen CMS-System ausgestattet werden, um wichtige Inhalte dazuzufügen oder zu ändern, was auch Laien leicht bewerkstelligen können.

    Ja ich kann Inhalte über meine Homepage selber dazufügen oder ändern.
    Dann ist alles Bestens.
    Nein ich kann selber nichts auf meiner Website machen.
    Dann sollten Sie schnell einen Relaunch in Angriff nehmen. Heutiger Standard ist, dass auf Veränderungen schnell reagiert werden sollte, um die Website zu aktualisieren bzw. zu erweitern. Reden Sie mit Ihrem Fachmann/frau am besten darüber, welche Lösung für Sie die Bessere ist. Ein weiterer Grund ist Google. Eine Seite, die wächst und aktuell gehalten wird, steigt nicht nur im Ranking, es können von Google auch einzelne Themen oder Textpassagen zu den verschiedenen Useranfragen angezeigt werden.

  • Wird Ihre Homepage schnell angezeigt?

    Sekunden beim Surfen können einem wie eine Ewigkeit vorkommen. Die Ladezeit einer Website spielt eine entscheidende Rolle. Wir wollen alle schnell auf unsere Informationen zugreifen. Warten ist nicht nur ärgerlich und kostet, wenn man die Anzahl aller aufgerufenen Websites am Tag zusammenfasst, auch wertvolle (Arbeits) Zeit. Müssen Ihre Besucher warten bis Ihre Seite oder irgendwas davon auf dem Bildschirm erscheint?

    Nein meine Homepage wird schnell angezeigt.
    Dann ist alles Bestens.
    Nein meine Website dauert etwas bis sie vollständig angezeigt wird.
    Dann sollten Sie die Performance Ihrer Internetseite schnell von einem Fachmann/frau prüfen lassen, da Sie nicht nur für Frust Ihrer Besucher sorgen, auch einige verlieren werden, die sich nicht die Zeit zum Warten nehmen. Die Gründe für lange Ladezeiten können viele verschiedene Ursachen haben. Je nach Aufwand kann entschieden werden, die Website neu aufzusetzen oder an den entsprechenden Stellen zu optimieren. In den meisten Fällen ist eine Erneuerung der Homepage die bessere Wahl, um den heutigen Standards gerecht zu werden. Wein in alte Schläuche schütten ist genauso wie eine Webseite ständig zu flicken, irgendwann platzt der Schlauch bzw. ist die Homepage unbrauchbar.

Ihre Website erfüllt diese Kriterien, dann wünschen wir Ihnen viel Erfolg mit Ihrer Homepage. Falls nicht, überstürzen Sie nichts und machen sich in ruhe Gedanken und sprechen mit Ihrem Webdesigner über die für Sie beste Lösung.

Ansprechende Website
Zur Kundengewinnung

Anregungen zur idealen Website | web-bluepoint

Weitere Anregungen zur idealen Website

Den ersten Schritt zum Relaunch der Homepage haben Sie sich überlegt. Falls Sie sich bei manchen Punkten zur Umsetzung noch unsicher sind, oder weitere Inspiration brauchen, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengefasst. Dadurch machen Sie es Ihren Interessenten leichter eine Entscheidung zu treffen oder eine Anfrage zu stellen.

  • Informationen auf das Nötigste was relevant ist reduzieren. Simpel ausgedrückt:

    • Wer sind Sie
    • Was machen Sie
    • Warum machen Sie es

    Es funktioniert einfacher und besser, am besten im ersten Absatz Ihrer Startseite verpackt, um das Interesse der Besucher zu erwecken.

  • Handlungsanweisung für die Besucher Ihrer Webseite in Form von:

    • Einem Kontaktformular mit auswählbaren vorgefertigten Fragen oder Antworten, um den Interessenten durch einen Prozess zu führen.
    • Einen "Call-to-Action" Button für weitere Maßnahmen, wie z. B. "Bestellen Sie jetzt" oder "Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an".
    • Etwas Kostenloses im Tausch der E-Mail Adresse anbieten, um so in Kontakt mit Ihren Kunden zu bleiben.

    So vermeiden Sie am ehesten, dass der Besucher sich sagt, auf die Seite kann ich später nochmals (was in den seltensten Fällen geschieht) zugreifen.

  • Wünsche und Begehren Ihrer Besucher wecken:

    • Keine schlichten Aufzählungen Ihrer Produkte oder Dienstleistungen.
    • Der Kunde soll das Gefühl bekommen Ihr Angebot wahrnehmen zu wollen.
    • Setzen Sie ein Alleinstellungsmerkmal, warum gerade Ihr Unternehmen das Richtige ist, in den Vordergrund.

    Lesen Sie sich Ihre Texte ein paarmal laut vor. Wenn Sie Ihre Texte flüssig, ohne zu stocken, selber vorlesen können, sind Sie auf dem richtigen Weg.

  • Problemlösungen dem User anbieten:

    • Die sich auf die Situationen des Kunden beziehen.
    • Das Know-how Ihres Unternehmens vermitteln.
    • Nutzenorientierte Lösungen anbieten.

    Eignen Sie sich Detailwissen Ihrer Zielgruppe an, was Vertrauen im Vermitteln Ihrer Tätigkeit schafft.

  • Soziale Netzwerke zum Vernetzen der Homepage nutzen:

    • Um die Bekanntheit zu steigern.
    • Um die Interessenten auf dem Laufenden zu halten.
    • Um mit den Kunden zu kommunizieren.

    Ohne
    Social Media wie Facebook und Co verpassen bzw. verschenken Sie eines der wichtigsten Marketing-Strategien, dessen Potenzial nicht unterschätzt werden sollte.

Fazit
Homepage-Relaunch

Machen Sie mehr aus Ihrer neuen Homepage. Eine zielgerichtete Informationsvermittlung, mit gut strukturieren Seitenaufbau in ansehbaren Design verpackt, sollte das erste Ziel sein, um mit einem guten Webseiten Konzept Ihre Kunden zu erreichen.
 
 
 
Kontakt
web-bluepoint
Dieter Fanderl
An der Stadtmauer 15
87435 Kempten

Termine nach telefonischer Absprache
Telefon: 0176 569 554 87
Telefonisch Sprechzeiten:
Montag bis Freitag von 14:00 bis 16:00 Uhr

Email: info(at)web-bluepoint.com
Informatives
Impressumpflicht
Das Impressum ist für jede Website zwingend erforderlich. Wer für eine Homepage verantwortlich ist, sollte in der Anbieterkennzeichnung deutlich erkennbar sein. Impressumspflicht und was darin enthalten sein muss, ist im Telemediengesetz (TMG) vorgeschrieben.
Social-Media
web-bluepoint auf Facebook   web-bluepoint auf Google Business   web-bluepoint auf Twitter   web-bluepoint auf Tumblr
Kunden-Login